Öffnungszeiten

Anfang Juni - Ende Oktober
Ohne Anmeldung: Jeden Samstag,
14:00 - 18:00 Uhr

Auf Anfrage:
Ausserhalb der Öffnungszeiten für
Gruppen ab 10 Personen auf Anfrage bei
Brig-Belalp Tourismus 

Die zweite Erlebnisfestung der Schweiz entsteht in dem einst streng geheimen Artilleriefort von Naters. Das bereits bestehende Museum der Simplonfestung Naters wird in den nächsten Jahren schrittweise ausgebaut.

Weiterlesen ...

Erleben Sie hautnah die damaligen Armeestellungen bei Kriegsausbruch, den Rückzug der Schweizer Armee ins Reduit, die ehemalige Bewaffnung und vieles mehr.

Weiterlesen ...

... natürlich nicht! 60 Jahre lang war die Artilleriefestung Naters streng geheim. Jetzt können Sie das einmalige Fort als Museum besuchen.

Weiterlesen ...

Die Artilleriefestung Naters liegt auf der Nordseite des Rhonetales und bewacht die Hauptverkehrsachsen.

Weiterlesen ...

1939: Baubeginn der Artilleriefestung

1940: Truppen beziehen die ersten Teile der Artilleriefestung

Weiterlesen ...

  • 1 Kilometer Stollen
  • 4000 Quadratmeter Fläche

Weiterlesen ...

Die Schweizer Armee erfährt gegenwärtig eine tiefgreifende Umstrukturierung. Die alte Truppenordnung 61 ist durch die Armee 95 abgelöst worden. 

Weiterlesen ...

  • Kennen Sie die Geschichte der Mineure, der Soldaten und der Frauen (FDH), die während des Krieges Dienst geleistet haben?

Weiterlesen ...

Im Jahr 2008 ist der Verein "Freunde der Festung Naters" gegründet worden. 

Weiterlesen ...

Kontakt Gruppenführung

Anmeldung zur Besichtigung der Festung (Formular)

Brig-Simplon Tourismus
+41 27 921 60 30

Erich Bumann
+41 79 659 40 18

Elias Salzmann
+41 79 628 68 12

Zum Seitenanfang